Donnerstag, 27. Juni 2013

Hier bin ich Katze, hier kauf ich ein!

So oder so ähnlich würden die zwei Gauner wohl Werbung für dm machen, wenn sie könnten ;)

Die beiden - Indi und Gina - dürfen nämlich für dm "Dein Bestes" testen, was das Zeug hält... und entschieden haben sie sich für diese Leckereien:
  • Dein Bestes Exquisit Senior Trockenfutter mit Huhn & Reis
  • Dein Bestes Exquisit Gefüllte Knabberkissen für Haut & Fell mit Geflügel & Rind und
  • Dein Bestes Nassfutter Schale in Soße, verschiedene Sorten


Wie, es gibt was zu Fressen??


Nur her damit, ich bin bereit!

Während die Kiste schon lange inspiziert wird, guckt die Kleine noch etwas skeptisch...

Die Leckerli-Kissen wurden gleich ausprobiert und - was soll ich sagen - die Fütterfinger sind GERADE NOCH SO dran ;)
Die beiden waren ganz wild darauf und haben sich die Mäulchen nach den gefüllten Knabberkissen geleckt, sogar Pfötchen gegeben!



Der Rest wird schnellstmöglich aufgefutte... öhm - ausprobiert! :)

Vielen Dank an dieser Stelle im Namen der zwei Samtpfötchen!

Dienstag, 25. Juni 2013

Muscheln und Seesterne!

Ich liebe Muschelnsammeln :)

Da der nächste Urlaub in weiter Ferne ist (und es dort wahrscheinlich auch nix für mich zum Sammeln geben wird *schnieeeeeef*), hab ich mir die Muscheln einfach auf die Nägel gepinselt! Zu ihnen haben sich noch ein paar Seesterne gesellt...


Ich habe hierfür die Nägel abwechselnd mit zwei Schichten Essie Maximillian Strasse-Her und Essie Bikini So Teeny grundiert. Die Muscheln sind mit Essies Merino Cool gemalt - hierzu einfach einen Kreis mit einem kleinen Dreieck zeichnen! Die Striche (teilweise etwas dick geraten) wurden mit Essies Maximillian Strasse-Her auf die Muscheln aufgemalt.
Für die Seesterne habe ich mich für Essie Snap Happy entschieden - die kleinen Punkte darauf wurden vorsichtig mit einem kleinen Pinsel und Essies Ballet Slippers aufgebracht - tadaaaa!


oben vlnr: Maximillian Strasse-Her - Bikini so Teeny - Merino Cool
Ballet Slippers - Snap Happy



Der nächste Strandurlaub kommt bestimmt :)

Samstag, 22. Juni 2013

Illegaler Sand

Heut fühl ich mich ein wenig matschig... vielleicht liegt das am Wetter? Habe mich aber für euch aufgerafft, um meine gestern Abend frisch lackierten Nägel zu präsentieren :)

Zum Objekt meiner Begierde wurde neulich im Geschäft für knapp 2 € der P2 Sand Style Lack Nr. 040 illegal (und der silberne, aber psssscht!!) - ein Rotton mit zahlreichem Gold-, Pink- und Rotglitzeranteil. Der Lack ließ sich relativ gut verteilen, ein bisschen an den Rand "zwingen" musste ich ihn aber stellenweise. Er ist auch ziemlich schnell getrocknet!

Obwohl zwei Schichten empfohlen waren, hat eine vollkommen ausgereicht und ein Swatch zeigte schnell, dass er mir mit zwei Schichten nicht so gut gefällt.

Der Ton fällt auf dem Nagel glücklicherweise etwas dunkler - kirschiger - aus, als im Fläschchen, was mir sehr gut gefällt!


Die Struktur auf dem Nagel ist tatsächlich körnig, wie mattes Sandpapier (aber nicht kratzig)  - kann nicht mehr aufhören, sie anzufassen :)


Vermutlich werde ich ihn mal mit Topcoat ausprobieren, dann kommen sicher die Glitzerpartikel noch mehr zur Geltung!

Zum Entfernen kann ich noch nichts sagen... ein anderer P2 Sandlack ging auf jeden Fall - mit ein wenig Geduld - ganz gut ab, aber auf einigen anderen Blogs habe ich gelesen, dass die Entfernung seeeehr viele Wattepads kostet ;)
UPDATE: Ich habe den Lack gerade entfernt... es hat mich zwei gut getränkte Wattepads und ca. 10 Minuten Zeit gekostet... kurz einwirken lassen, dann vorsichtig den Glitzer entfernen, ohne viel zu rubbeln. Ein bisschen Glitzer ist noch zu sehen (trotz ausgiebigen Händewaschens), aber absolut im Rahmen ;)

Habt ihr euch auch einige Sandlacke zugelegt? Seid ihr vom eher matten Finish und der rauen Struktur begeistert oder muss ein Nagellack glatt und glänzend sein?

Samstag, 15. Juni 2013

dm ♥ Lieblinge Juni 2013

Es ist schon wieder soweit - die dm Lieblinge sind da! Frisch geschlüpft, also abgeholt, schauen wir sie uns mal gemeinsam etwas genauer an ;)

Ich war überrascht, dass die Box so leicht war! Wir werden gleich sehen, warum :)


Wir fangen wie immer gaaaanz langsam an... :)


Und ab hier wird ausgepackt - die Schleife gelöst, das Seidenpapier zerrupft und die Flips beiseite geworfen!

CC Cream von Balea. Hmm, ich bin irgendwie schon an BB Creams übersättigt und seit Kurzem werden CC Creams auf den Markt geworfen? Naja.. .und dann auch noch für dunkle Hauttypen :/
Kostet regulär stolze 5,95 €

Uuuhhh Zahnpasta, Zahnpasta! Ich lieeebe Zahnpasta, bin ein echter Süchtling und habe immer mindestens drei geöffnete Tuben zum Abwechseln im Bad stehen (ich weiß, das ist verrückt... mir egal! :D ).
Freue mich auf die, obwohl sie Mikroaktivkügelchen enthalten soll... reibt das nicht zu stark? Die Zahnpasta von Oral B und blend-a-med kostet bei dm 2,95 €.

Die brighten-up verwöhnende Feuchtigkeitspflege von bebe MORE soll samtweiche Haut verleihen - für 4,95 € käuflich zu erwerben.

Ach, Lidschattencremes sind nicht so meins... diese hier von P2 verspricht langen Halt und Wasserfestigkeit zum Preis von 3,95 € - in der Farbe 050 happy me, einem roseartigen Champagnerton.

Nagellack, Nagellack! Juhuu! Hier von Astor Perfect Stay - so einen wollte ich mir schon kaufen (für 4,85 €), aber konnte mich nicht entscheiden. Die Farbe 302 Cheeky Chic ist ein schöner sommerlicher Rotton und wird ganz sicher ausprobiert! Die Astor Perfect Stay Nagellacke versprechen einen Halt "bis zu 10 Tagen" - mal gespannt! Was ich euch jetzt schon verraten kann - er trocknet ziemlich zügig! :)

Hier noch schnell alles auf einen Blick (sieht so leer aus, die Box):



Was hat euch am Besten gefallen? Ehrlich gesagt ist diese eine von mir eher weniger geliebte Box... bis auf den Nagellack und die Zahnpasta natürlich :)

Wer wissen will, was im Mai drin war, klickt hier!

Donnerstag, 13. Juni 2013

Männer...

Da bittet man seinen Freund EINMAL, etwas für einen zu erledigen - in meinem Fall war es das Hinausbegleiten eines nicht gerade winzigen schwarzen Käfers, der sich in die Wohnung verirrt hatte.

Kurz darauf hab ich das vorher gekochte - sehr leckere! - Essen eingetuppert und mir für heute Abend aufgewärmt. Super, dachte ich, schmeckt das gut!

Esse, esse, esse.

Fische in der Kokosmilch nach mehr Rübchen (ich lieeeeebe Rübchen!)

Doch was ist das?

LEEEECKEEEEEER!!

"Hallo" hat er zwar nicht mehr zu mir gesagt, aber ich bin jetzt erstmal fertig mit Essen... -.-

Auf meinen Freund ist echt Verlass! ;)

Dienstag, 4. Juni 2013

Brush Stroke Action

Angefixt von Gorgeois habe ich mich an meiner ersten etwas aufwändigeren Nagelverschönerungstechnik versucht... der Brush Stroke Manicure!

Bei dieser sucht ihr euch schöne Nagellacke eurer Wahl raus - ich habe mich für diese hier entschieden:


Ihr fangt mit der hellsten Farbe an - hier Nolita Feeling von ANNY - und grundiert eure Nägel damit. Danach heißt es eigentlich nur noch Pinseln, Pinseln, Pinseln :)

Schraubt euch alle Fläschchen auf und fangt mit der dunkelsten Nuance an, jeweils zwei, drei sehr leichte Pinselstriche mit wirklich sehr wenig Farbe darauf auf alle Nägel  aufzutragen, dann mit der nächsthelleren, bis ihr von dunkel zu hell von allen Farben einige Pinselstriche auf jedem Nagel gemacht habt. Dabei am Besten nicht die Grundierung komplett überdecken ;)

Ist die erste Runde vollbracht, pinselt ihr - wenn möglich mit NOCH WENIGER Farbe wieder von dunkel zu hell über die erste Schicht drüber. Ich habe insgesamt dreimal geschichtet und so sieht das Ergebnis aus:


Faszinierend, oder? :)

Nächstes Mal werde ich an helleren Nuancen aber die Farben wählen, die nicht so stark decken - also fallen z.B. ANNY Nolita Feeling und Essies Good as Gold raus...