Freitag, 29. März 2013

Happy Birthday!

Tolle Aktion von essie und dm - zum einjährigen Jubiläum bei dm gibts ab April jeweils drei Lacke in 9 hübschen Sets - mit Raritäten wie Penny Talk (*kreisch*!! Ich hab ihn aber schon :P ), Good as Gold, dazu Lacke aus diversen anderen bereits vergangenen Kollektionen (z.B. Poppy Razzi) und das Beste:

Je Dreierset erhält man einen Lack davon geschenkt!

Quelle: essie Homepage

 Da könnte man glatt schwach werden... :)

Uuups, hier ist es nun um mich geschehen...

Dienstag, 26. März 2013

Grün und Blau...

... schmückt die exotische Fashion-Frau!

links: ANNY Nr. 381 exotic, rechts ANNY Nr. 403 blue fashion show
 Und das könnte dann so aussehen...


Exotic ist ein dunkles Mint oder ein helles Türkis, wie mans nimmt, blue fashion show ist ein ganz wunderbarer (und bislang noch nicht vertretener) blau-grauer Farbton (TAUBENBLAU!) in meiner Sammlung. Die Fotos wurden im Übrigen mit Blitz aufgenommen, die Farben sind im normalen Kunstlicht etwas dunkler :)

Die beiden Lacke decken problemlos in einer Schicht, wobei blue fasion show etwas dickflüssiger war (und im Anschluss mit ein paar Nagellackverdünnertröpfchen veredelt wurde). Die Lacke gibts exklusiv bei Douglas (auch online) für je 9,50 €.


Lackiert habe ich
1 x P2 Silk Ridgefiller (warum hat P2 den aus dem Programm genommen - WARUM???!?)
1 x ANNY exotic bzw. ANNY blue fashion show

Donnerstag, 21. März 2013

Psssscht!

Wer errät, wo ich mich rumgetrieben habe?

Ein kleiner Tipp...


Soviel kann ich schon verraten... vom Himbeerduschgel bin ich geruchlich und "in Aktion" arg enttäuscht!
So lecker das Zeug auch duftet, wenn man direkt an der Flasche schnüffelt, so schnell passé ist das ganze unter der Dusche. Bei einem Preis von knapp 4 € konnte mich Treaclemoon überhaupt nicht überzeugen.
Übrigens - nach zweimaligem Benutzen ist mir aufgefallen, dass ich danach extrem trockene und gerötete Haut hatte :/ Das Produkt konnte ich problemlos bei dm zurückgeben - Danke! Das ist Kundenservice :)

Der P2 Express Nail Polish Remover hingegen macht seinem Namen alle Ehre - die Nägel werden ruckizucki von Farblack befreit, wobei dunkle Farben und Glitzer noch eine Extrarunde drehen müssen ;)
Leider ist mir aufgefallen, dass nach der Glitzernagellackentfernung die Reste im Schwamm bleiben (was ja auch irgendwie klar ist... wo soll das flitterige Zeug auch hin?!) und sich bei späterer Benutzung auf den (eigentlich frisch ent-lackierten) Fingernägeln wiederfinden...
Die Lösung wäre wohl, einen Remover für "normale" Lacke und einen für "Glitzer" zu besorgen... zum Preis von je ca. 4 € kein Schnäppchen, aber denkbar möglich. Hmm. Oder?

Die restlichen Produkte werden bald gebührend ausgetestet und vorgestellt :)

Habt ihr auch schon im neuen P2-Sortiment geräubert? Worauf habt ihr euer Auge geworfen, was ist euer Must-Have unter den neuen Schnuckelstückchen?

Mittwoch, 6. März 2013

P2 goes Chanel

ZUFÄLLIGERWEISE war ich gestern im dm meines Vertrauens, als die P2-Theke gerade von Kopf bis Fuß aufgefrischt wurde ;)

Ein Lack ist mir dabei sofort ins Auge gesprungen und ich dachte mir "Kennste doch...".

Und siehe da - P2 Nr. 211 who do you love ist ein ziemlich gutes Dupe zu Chanel Vertigo, den ich bereits mein Eigen nennen darf :)

Schon im Fläschchen ist die Ähnlichkeit unverkennbar...

Auf anthrazitfarbener Basis flimmern kleine rötliche Schimmerpartikel - bei beiden Kandidaten :)

Et voilà! Geswatcht schaut das Ganze dann so aus -

links Chanel Vertigo (ca. 24 €), rechts P2 who do you love (1,75 €)
Nicht schlecht, oder?

Welche Stücke aus der neuen P2-Theke wandern definitiv in euer Repertoire? Habt ihr schon ein Auge auf das ein oder andere Schnuckelchen geworfen? Um die Lippenstifte bin ich auch wild rumgetigert, konnte aber (noch) widerstehen... ;)

Samstag, 2. März 2013

Entschuldigung, Sie haben Kaugummi im Haar!

... so oder so ähnlich ließe sich der Duft von Aussie (gibts demnächst bei dm) beschreiben.

Vor gar nicht allzu langer Zeit erhielt ich ein Produktset von Aussie zum Testen:

Es handelt sich um ein Shampoo, eine Spülung und eine Kur.

Als das Paket kam und ich es geöffnet hatte, wollte ich es erst gar nicht benutzen. Es riecht - für mich - sehr künstlich und stark nach Ami-Kaugummis und ich konnte mir nicht vorstellen, es für die Haare zu benutzen und dann den ganzen Tag um mich zu haben.

Doch sowie mein Freund die Aussies bei mir im Bad entdeckte, war er SOFORT hin und weg und will nun eigentlich nie wieder ein anderes benutzen!!

Wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden... ich gab Aussie eine Chance und testete es! Das Shampoo lässt sich gut aufschäumen und beim (ordentlichen) Ausspülen quietschen die Haare so schön sauber :)

Die Spülung hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht getestet, ich hab mich gleich auf die Kur gestürzt. Diese ist in einer Quetschverpackung, sowas hab ich irgendwie noch gar nicht gehabt, bei der das Produkt unten raus kommt, aber nichts tropfen kann... quasi wie ein Honig-Quetsch-Dosier-Spender!
Die Kur kann ein bis drei Minuten im Haar einwirken und wird danach ganz einfach ausgespült.

Es riecht gewöhnungsbedürftig, wie oben bereits erwähnt - wenn ich im Geschäft dran geschnuppert hätte, hätte ich es wahrscheinlich nicht mitgenommen ;) Der Duft bleibt meiner Meinung nach ziemlich gut und lange in den Haaren, aber wenn ihr meinen Freund dazu fragen würdet, bekämt ihr ne andere Ansicht mitgeteilt ;)

Habt ihr Aussie auch getestet oder vor, euch die Pflegeserie näher anzuschauen?

Catrice, Baby!

Nachdem ich mich Anfang der Woche in der Mittagspause mal wieder im dm rumgetrieben habe, dort glücklicherweise von meiner gestrengen Freundin davon abgehalten wurde, mehr als einen Nagellack zu kaufen "O-Ton: "Nein, böse! Aus!!!" :D ), habe ich es mir doch nicht nehmen lassen, im Zuge der Sortimentsumstellung bei Catrice den ein oder anderen Schnapp zu machen... die Lacke kosteten regulär ca. 2,50 € und waren beim dm runtergesetzt auf 1,75 € :)

Ende der Woche war ich dann noch einmal ZUFÄLLIG im dm und habe gesehen, dass es sogar einen Aufsteller mit einigen Farben aus dem neuen Sortiment von Catrice gibt (Preis je 2,75 €), sodass ich nun stolze Besitzerin von weiteren neun alten und neuen Catrice-Lacken (und einem von essence... lalalaaa ♪♫) bin...

vlnr: How I matt your mother, After eight, London's weather forecast, George Blueney, essence That's what I mint!
 Watch the swatch!


How I matt your mother

After eight
London's weather forecast
George Blueney


essence That's what I mint!
Essence That's what I mint soll übrigens ein Dupe zu Essies Mint Candy Apple sein ;)

vlnr: The GlamoureX Factor, Mint me up, Bricky Mouse, Copper Cabana, No Snow Petrol
Kurz geswatched sieht das Ganze dann so aus:

The GlamoureX Factor
Mint me up
Bricky Mouse


Copper Cabana


No Snow Petrol
Schee, oder? Die drei Nuancen aus dem neuen Sortiment sind übrigens The GlamoureX Factor, Mint me up, Bricky Mouse, die mir alle sehr sehr gut gefallen! Ein halbdeckendes glitzerndes Gold, ein Mint mit güldenem Glitzer und ein Altrosé mit kleinen goldenen Glitzerpartikeln.
Bricky Mouse ist ein gutes Dupe zu essies All tied up, einzig mit dem Unterschied, dass essie etwas dunkler ist als Catrice' Bricky Mouse und daher auch die Glitzerpartikel dort deutlicher erscheinen :)


Habt ihr den Aufsteller mit den neuen Catrice-Lacken (und teilweise auch überarbeiteten aus dem alten Sortiment) schon entdeckt? :)

MUA uff de Flutsch

Wie hier versprochen, nachfolgend die Bilder der MUA Lippenstifte und Lip Booms :)

vlnr: Lipstick Shade 6, Lipstick Shade 7, Lip Boom Vibe, Doin good, It's a situation
vlnr: Lipstick Shade 6, Lipstick Shade 7, Lip Boom Vibe, Doin good, It's a situation
vlnr: Lipstick Shade 6, Lipstick Shade 7, Lip Boom Vibe + Gloss, Doin good, + Gloss, It's a situation + Gloss
  

vlnr: Lipstick Shade 6, Lipstick Shade 7

Lip Boom Vibe + Gloss, Doin good, + Gloss, It's a situation + Gloss
Die Lippenstifte wurden allesamt zweimal übereinander aufgetragen, die Farbabgabe ist ziemlich gut!
Die Glosse der Lip Booms sind vielleicht interessant, wenn man ungefähr 12 ist, aber ernsthaft benutzen werde ich diese wohl nicht... sie riechen sehr süßlich, gar nicht mal unangenehm, sind aber klebrig und haben wirklich RIESIGE Flitter-Glitterstückchen drin! :(

Wie, ihr wollt Tragebilder sehen? Na fein...

Lipstick Shade 6

Shade 6

Shade 7

Shade 7
Lip Boom Vibe

Lip Boom Vibe
Lip Boom Doin good
Lip Boom Doin good
Lip Boom It's a situation

Lip Boom It's a situation
 Ich will euch die Glossseite aber auch nicht vorenthalten...

Lip Boom It's a situation Gloss


Und hier Lip Boom It's a situation mit Gloss nur im Lippencenter aufgetragen...


 ... und hier einmal komplett mit Gloss uff de Flutsch:

WOW! Öhm... meine Lippen wurden gebooooomt! ;)

Was man hier leider nicht sehen kann, zeige ich euch auf dem Abtupftüchlein...

Hier kann man sehr gut die großen Glitzerstücke erkennen - wer es mag, trägt es so, wer nicht, der lässt es.
Für mich persönlich ist das irgendwie zu kindisch, kitschig und fast schon billig ;)

Aber zum Glück kann man die Lippenstifte ja auch allein auftragen, gell?

Habt ihr auch schon bei MUA bestellt? Was gefällt euch am Besten?

MUAhahahaahahahaa!

Long time, no see :)

Endlich komme ich dazu, euch meine MUA Schnapps zu präsentieren... als ich mich getraut habe, dort mal zu bestellen, war zu dem Zeitpunkt leider das absolut gehypteste Teil, die Undressed Palette, gnadenlos ausverkauft... :/

Aber kein Grund, lange zu trauern!


Im Einzelnen:

MUA Nagellack Shade 5
Ein Mint, wie ich es liebe! Die Farbe ist wirklich sehr hübsch, vor allem für den Preis von nur 1 Pound (Inhalt: 6,2 ml). Leider war der Pinsel recht struppig, sodass er den Lack ungleichmäßig auf dem Nagel verteilt hat, aber mit der zweiten Schicht hat es dann gut gedeckt (Swatch - allerdings einfach aufgetragen und daher nicht komplett deckend! - unten).
vlnr: MUA Fairy Dust Nails Glitter Wings - Mystical Glitter Nails Starfish (je 2,50 Pound bei 6,8 ml Inhalt)
- Nail Polish Stormy Skies (1 Pound für 6,2 ml Inhalt)


Fairy Dust Nails Glitter Wings

vlnr: Stormy Skies - Shade 5 - Starfish (alle in einer Schicht aufgetragen)
Die Qualität der Nagellacke insgesamt ist recht ordentlich, ABER für den Preis bekommt man auch sehr gute Lacke z.B. von P2, essence oder Catrice mit mehr Inhalt!

Verleitet von den schönen UNfarbgetreuen Bildern hab ich für 1 Pound ein Rouge (Inhalt 2,4 g) mitbestellt... Shade 4
Ich habe lange gebraucht, um die Farbe einigermaßen realitätsnah einzufangen - es handelt sich um ein orangestichiges Koralle. Eine Farbe, die ich mir so nicht gekauft hätte... aufgetragen wirkt sie ganz okay, steht mir aber nur bedingt ;)



Weiter gehts mit Lidschatten...

Eyeshadow Palette Heaven and Earth
Die Farbauswahl ist gut getroffen, sehr sanfte Erdtöne in Braun-, Beige- und Cremenuancen für ein natürlich wirkendes AMU. Die Farben sind mittel- bis stark pigmentiert, alle schimmern, manche mehr, manche weniger ;) Für den Preis von 4 Pound ein absoluter Schnapp!

oben: Shade 24 Pearl - ein schimmernder auberginefarbener Ton, der mir ganz sicher nicht steht und der auf der Homepage von MUA komplett anders aussieht!
links MUA Eyedust Shade 4- ein dunkler Goldton
rechts MUA Eyedust Shade 5 - ein bronziges Braun

oben links: MUA Trio Eyeshadow - Smoke Screen
oben rechts: Chocolate Box
unten: Innocence
Die Eyeshadow Trios sind wie kleine Kugeln, also stark erhaben, gearbeitet und kosten je 2,50 Pound bei unbekanntem Inhalt (aber auf jeden Fall reichlich!). Bislang habe ich nur Innocence getestet: die Farben sind sehr stark pigmentiert!

oben: MUA Lippenstift Shade 6
unten: Shade 7
je 1 Pound bei 3,8 g Inhalt

Die Mua Lip Booms für je 3 Pound!
oben links: It's a situation
oben rechts: Doin good
unten links: Vibe
Zu den Lippenstiften und Lip Booms habe ich euch hier nochmal Swatches einstellen, da die Farbfotos auf der MUA Seite absolut täuschen!!

Insgesamt sind die Produkte von guter Qualität und Farbabgabe und bei der nächsten Aktion (z.B. Bestellung ohne Versandkosten) werde ich sicherlich nochmal zuschlagen :)