Dienstag, 27. November 2012

Buttermilk Hills und warum es in letzter Zeit so still war...

Vor zwei Wochen habe ich in der ANNY Community sehr schöne Nagellacke gewonnen (von dem Gewinnspiel hatte ich hier bereits berichtet)... einen möchte ich euch nun vorstellen.

Doch zunächst ratet mal, was das sein könnte:


Genau!

Ungefähr zwei Jahre, nachdem der große Hype ums Urban Knitting aufgekommen (und zwischenzeitlich längst wieder abgeebbt) ist, hat auch mich die Häkellust gepackt und ich habe kurzerhand den Weg in ein Wollgeschäft gefunden (Wolle Rödel :D ), um mich dort einzudecken...

Das bisherige Ergebnis (zwei Schals für meinen Freund) kann ich leider noch nicht präsentieren, aber dafür hier das Machwerk meiner ungefähr zweistündigen heutigen Häkelei...


Verwendet habe ich hierfür Wolle mit der Bezeichnung rico kids classic aran (50 % Polyacryl, 50 % Polyamid) in einem schönen anthrazit... dieses Knäuel ist wohl das weicheste, das es in dem Laden zu kaufen gab und kratzt auch nicht! Da ich sehr empfindlich in Bezug auf kratzige Wolle bin, habe ich hier also auf tierische Wolle verzichtet und mit einem Sonderpreis von 1,99 € pro Knäuel auch nichts falsch gemacht.

Der Schal wird ca. 1,80 m lang und die Breite bestimme ich später noch... aber ungefähr 20 cm sollten hier wohl reichen!


Das Werkzeug hat übrigens 2,50 € gekostet.

Und jetzt kommen wir zu den Buttermilk Hills :)
Am Wochenende kam ich endlich dazu, mal wieder die Nägel zu lackieren. Ich habe mich hierbei für eine unaufdringliche und dezente Farbe von ANNY entschieden. Die Farbe ist ein heller cremig-silbriger Ton mit perlmuttigem Schimmer, u.a. mit kleinen roten Partikeln, die meine Kamera leider leider nicht einfangen konnte, wie ich es gerne gehabt hätte...




Der Lack ließ sich sehr schön auftragen und auch noch leicht korrigieren, allerdings ist mir aufgefallen, dass er - und ich habe nur eine Schicht lackiert! - sehr sehr lange zum Trocknen braucht... ich habe mir so noch einige Zeit nach der "normalen" Trocken- und Schonzeit von über einer halben Stunde unschöne Macken in den Lack gehauen... Beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall einen Schnelltrocknerlack (genauer gesagt: den von essie) auftragen, damit das nicht mehr vorkommt!

Die Haltbarkeit ist bis jetzt gut (3 Tage), leichte Tipwear ist zu sehen, fällt aber aufgrund der hellen Farbe kaum auf :)

Schick, oder?

Donnerstag, 15. November 2012

dm - du machst mich arm!

Auf dem abendlichen Streifzug durch meinen neuen Lieblings-dm (ganz neu und wirklich rieeeeeesig!) wollten folgende Dinge unbedingt mit zu mir nach Hause kommen...

(Meine regelmäßigen Hamsterkäufe an Taschentuchboxen (meine heimliche Sucht... ^^), Duschcremes etc. habe ich hier mal weggelassen)
 


Erste Tests des Stampy Sets zwischen Tür und Angel waren ENTTÄUSCHEND - mit dem kleinen Abzieher hab ich die Schablone schon ziemlich zerkratzt, wenn ich ihn "falsch" herum halte - wusste nicht, dass man auf die Seite achten muss... oder darf der Kratzer nicht leicht gebogen sein? Abziehen lässt sich das Ganze auch nicht glatt, nur in der Mitte des Schabers wird es ordentlich abgezogen... :(
EDIT: Mittlerweile hab ich das Set zum essence Kundendienst geschickt und ein neues bekommen - guckst du hier ;)

Den Balea Deo-Roller probiere ich nächste Woche aus, bislang hab ich einen von der Konkurrenz benutzt, der aber trotz "Clear & Safe" mit unschönen weißen Streifen glänzt...

Der p2 Silk Ridgefiller durfte bei mir einziehen, weil mein p2 Ridgefiller (der rosafarbene) so langsam zu dickflüssig wird - bin gespannt!

Und die Nagellacke haben mir einfach so gut gefallen, der 870 sparkling surprise changiert von Lila zu Gold - das stell ich mir auf dem Nagel fantastisch vor! 190 hold me tight! ist einfach nur ein schöner Bordeaux-Ton, auf den ich mich auch schon freue :)

Das einzige, wofür ich keine Moneten auf die dm Theke legen musste, ist das tetesept Kinder Bad - dank des Gutscheins für eine Einmalanwendung! Wie ihr den bekommt, könnt ihr hier nachlesen :)

Bebe Young Care Juhuuuu!

Auf der Bebe Young Care facebook Seite konnte man an einem Gewinnspiel für getönte Feuchtigkeitsceme teilnehmen...

Und ich habe die helle Variante gewonnen :)


Vielen Dank! Ich werde die Creme demnächst testen!

Dienstag, 13. November 2012

Fast Food ~ Slow Food?

Heute Abend war ich mit einer guten Freundin bei *Fast-Food-Pizza-Kette* und wir bestellten uns wie immer eine große Margherita - mhhh! Schön fettig! Yeeah!

(Anmerkung: Wir machen das nicht oft. Aber wenn, dann muss das Essen ein Maximum an Kalorien beinhalten!)

Unser Getränk kam ratzfatz an den Tisch, es gab viel zu bereden, die Zeit verstrich. Andere Gäste kamen, wurden bedient und erhielten ihr Essen.

Wir nicht.

Nach einer Dreiviertelstunde kam die Bedienung wieder an unseren Tisch und fragte nach, ob es denn eine Pan- oder Cheesy-Crust war, die wir bestellt hatten (spätestens jetzt wissen die Schlaufüchse unter euch, welche Kette gemeint ist ;) )... wir erklärten, dass wir eine Pan-Pizza bestellt hatten...
Daraufhin schaute der Kellner etwas betrübt und meinte, da sei wohl etwas schief gegangen mit der Bestellung und dass die Pizza in 6 Minuten bei uns wäre.

Gesagt, getan - mittlerweile hing uns der Magen in der Kniekehle - die Pizza kam (ne Viertelstunde später) an unseren Tisch - und war voll belegt mit Salami, Pilzen, Paprika, Zwiebeln...
(ich hab das mal grafisch für euch dargestellt... so...)


Meine Freundin und ich wechselten die Blicke, der Kellner registrierte dies und fragte, ob etwas nicht stimme... nachdem wir ihm erklärt hatten, dass wir eine Margherita bestellt hatten und er sich NICHT - wie er behauptete - bei der Nachfrage nach Pan- oder Cheesy-Crust Chicken Supreme (whatever...) erkundigt hatte, versprach er uns, ein weiteres Getränk auf Kosten des Hauses. Blöd nur, dass unser Getränk noch so gut wie unangetastet war. Wir ergriffen die Chance und handelten als Entschädigung einen Nachtisch heraus :)
(Anmerkung: dachten wir...)

Zu guter letzt und nach über anderthalb Stunden (!) nach Betreten des Fast-Food-Restaurants erhielten wir dann ENDLICH die richtige Pizza... allerdings zusammen mit der Mitteilung, dass es leider keinen Nachtisch aufs Haus geben könnte, dafür aber 20 % Nachlass... *schnüff*

Und das schimpft sich Fast-Food-Restaurant... paah!

Was ist euch denn so beim Essen im Restaurant schon passiert oder schiefgelaufen? Wie lange musstet ihr warten, bevor eure Bestellung den Weg zum Tisch (und in den Magen) gefunden hat?

Montag, 12. November 2012

Gaumenschmaus - Gemüselasagne!

Eines meiner Lieblingsrezepte - selbst zusammengestöppelt aus diversen Sammlungen von Muttern, chefkoch.de, eigener Erfahrung...

die Gemüselasagne mit Feta!


Geschmacksknospen aufgepasst!

Das braucht ihr:
2 mittelgroße Zucchinis, 3 - 4 Rübchen, 6 - 7 Champignons, 3 Paprika (rot, gelb, grün), 1 - 2 Knoblauchzehen, 2 Becher Creme Fraiche, 1 kleiner TL Thai Curry Paste grün, 1 Becher Sahne, Pfeffer, Salz, Chilipulver, Currypulver, 1 Päckchen Feta, Olivenöl zum Anbraten, 2 Dosen gehackte Tomaten, 1 Prise Zucker, 1 Beutel geriebener Pizzakäse, Lasagneblätter

So funktionierts:
Zuerst die lästige Arbeit erledigen: Gemüse gründlich waschen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden, in einer Schüssel sammeln.

In einer großen Pfanne (z.B. Wokpfanne) den kleingeschnittenen Knoblauch mit etwas Olivenöl anbraten, nicht braun werden lassen! Das geschnippelte Gemüse dazugeben und ein wenig anbraten, dann zwei Dosen gehackte Tomaten hinzufügen. Würzen nach Geschmack mit Pfeffer, Salz, Curry etc. und der Thai Curry Paste (Achtung scharf!!). Das Gemüsesugo ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist.

Währenddessen den Backofen vorheizen (ca. 180 Grad Umluft) und die Lasagneform(en) fetten.

Nun Feta kleinschneiden oder grob bröseln und in einer weiteren Schüssel mit Creme fraiche und Sahne verrühren.

Die Lasagneform(en) abwechselnd mit Nudel-Gemüse-Nudel-Creme fraiche schichten und als Abschluss eine Portion geriebenen Pizzakäse oben drauf streuen.

Das Ganze kommt dann für ca. 30 - 45 Minuten in den Backofen, von Zeit zu Zeit mal schauen, wies aussieht. Gegebenenfalls kann der Käse gegen Ende mit dem Grill noch angebräunt werden :)

Bei mir reicht die Menge für zwei große und eine kleine Lasagneform, um damit alle Schleckermäuler zu beglücken!

Guten Appetit! :)

Sonntag, 11. November 2012

Gewinnspiel für Blogger - faszinata.de

Angefixt von Olga weise ich auf ein Gewinnspiel für Blogger auf www.faszinata.de hin...

Hier könnt ihr einen Blogeintrag verfassen und mit Hilfe von diesem (und Fortuna) einen Gutschein im Wert von

500 €

gewinnen!

Zusätzlich wird jeder Blog-Beitrag mit einer Glossybox belohnt!

Der Teilnahmeschluss ist der 18.11.2012 um 23:59 Uhr.

Und nun möchte ich euch von meinem liebsten und mich täglich begleitenden Schmuckstück berichten... es handelt sich um einen schlichten Ring. (Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden.... Oh. *hust*)

Aus Silber.

Er ist rund. (haha ;) )

Und ca. 3 mm breit.

Ich habe ihn im Teenageralter von meiner Mams geschenkt bekommen! Seitdem ist er vom Mittelfinger der linken Hand gewandert und schmückt nun selbigen der rechten Pfote.

So sieht er aus:


Ich finde besonders schön und interessant, dass er im Laufe der Jahre (und davon hat er mittlerweile einige auf dem Buckel...) verschiedene Macken und Abschürfungen bekommen hat. Er wird jeden Tag von mir getragen und ich ziehe ihn nur aus, wenn ich mir die Hände eincreme... keine Ahnung, wieso er mich gerade dabei stört! Viele Personen, die ich kenne, ziehen ihre Ringe für die Schlafenszeit aus und legen sie auf den Nachttisch... das habe ich noch nie gemacht, denn der Ring stört mich nicht, er gehört zu mir.
Im Gegenteil - wenn ich ihn doch mal ablege, bevorzugt, um ihn einfach ein bisschen herumrollen zu lassen, kurz als Katzenspielzeug zu missbrauchen oder einfach zu versuchen, ihn auf einer unebenen Fläche "stehen" zu lassen - dann fehlt er mir nach kurzer Zeit und ich stecke ihn wieder an.


Nun - auf der Homepage von faszinata findet man eine riesige Auswahl an Schmuckstücken aller Art und aller Preisklassen... wenn ich nun frei etwas aussuchen könnte, würde ich mich wohl hierfür entscheiden:


Bezaubernde Ohrhänger aus Weißgold mit grauen Tahiti-Zuchtperlen.... hach ja... ein Traum im Wert von 299,00 € ...

Perlen sind einfach zeitlos und schmücken zu jedem Anlass in jedem Alter!

dm Lieblinge - die 3.

Letzten Dienstag war es mal wieder soweit - da lange Warten hatte ein Ende!

Nachdem bei den letzten beiden Anmeldeverfahren so viel Unmut aufkam über die Ungerechtigkeit der Verteilung ("Wer zuerst kommt, mahlt zu erst", Serverüberlastung etc.), hat dm diesmal die Anmeldung unter http://www.dmlieblinge.dm.de/ über einen ganzen Tag erstreckt und die 5.000 Boxen unter allen 64.000 (!!) Anmeldern verlost - und ich gehöre auch zu den Glücklichen - juhuu!

Sobald man die erste Box abholen kann, werde ich berichten!

Ich hatte einen Auftrag...

... und habe versagt... no doubt about it! ;)

Anfang der Woche gab mir mein Freund eine Aufgabe. Einen Auftrag. Ich sollte das Unmögliche vollbringen und Karten für die EMAs heute Abend gewinnen.

Ich kann gar nicht mehr zählen, bei wie vielen Gewinnspielen diesbezüglich ich mitgemacht habe... überall, wo die Buchstabenkombi "EMA" vorkam und man seine Daten eintragen konnte, war ich am Start - hallo GEMA, hallo EinwohnerMeldeAmt, hallo Tante Ema, ähm Emma natürlich...

Nun, auf jeden Fall bekam ich schließlich eine E-Mail. Text: "Hallo! Du hast gewonnen und kannst bei unserer MTV Worldstage No Doubt im Capitol in Offenbach dabei sein...."

Daraufhin dachte ich zuerst, waaas ist das? Keine Anrede, kein Datum der Veranstaltung, keine weiteren Hinweise. Zudem war der Absender gleich dem Empfänger, wie so oft bei Spam-Mails... hmm.
Bis ich ein wenig recherchiert und mich von der Echtheit des Absenders einigermaßen überzeugt hatte,  verging schon eine kleine Weile...

Auf jeden Fall war mein Freund überrascht, aber nicht hocherfreut - immerhin waren es ja keine Karten für die EMAs in Frankfurt, sondern NUR Karten für ein exklusives No Doubt Konzert... ;)






Sehr genial war, dass man keine nervtötende Vorband ertragen musste, es ging pünktlich los und fast jedes Lied konnte man mitsingen... Gwen hüpfte auf der Bühne rum und sang ganz wunderbar, die Jungs waren auch supi und besonders die Reggae-Einlagen haben uns alle überzeugt ♥

End' von der Geschicht' - No Doubt rockt die Bühne... und zwar so richtig!

Dienstag, 6. November 2012

Sheer Glam Lipstick von P2 040 Notting Hill

Vor zwei Wochen, als ich mal wieder in der Mittagspause mit meinen Lieblingskolleginen den dm unsicher gemacht habe, konnte ich mich von diesem bezaubernden Stück nicht losreißen...

Sheer Glam Lipstick Nr. 040 Notting Hill von P2








Ich stand ne Zeit lang vor dem Regal und konnte (und wollte) mich nicht entscheiden zwischen diesem und der Nr. 090 Sex and the City... aber Notting Hill hat schlussendlich doch das Rennen gemacht und durfte mit zu mir nach Hause kommen ^^




(Ist schon bisschen angematscht durch die Benutzung :) )

Vom Geruch her ist dieser Lippi absolut neutral. Wie der Name schon sagt ("Sheer") ist die Pigmentierung hier eher dezent, dafür ist die Pflegewirkung und der glossige Glanz beachtlich. Gekauft habe ich ihn für günstige 1,95 € und ich finde, es hat sich gelohnt! Die Farbe des Stiftes beschreibe ich als Rosenholz, aber seht selbst...

nackt
P2 Sheer Glam Lipstick Nr. 040 Notting Hill

Er hat ein cremiges leicht glossiges Finish, hält die Lippen geschmeidig und hat eine unaufdringliche schicke Alltagsfarbe! Ich finde ihn schön :)

Und vielleicht hol ich mir Sex and the City auch noch...

Montag, 5. November 2012

Urlaub?? Nee, Cremedusche!

Hmmja... ich war wieder mal bei Rossmann... bin wahllos durch die Gänge getigert... hin, zurück, hin, zurück. Auf der Suche.

(Anmerkung: Ich bin OFT auf der Suche nach IRGENDETEWAS in Drogeriemärkten ;) )

Was ich gefunden habe? Ich muss dazu kurz ausholen... Anfang des Jahres war ich auf der Suche nach einem Duschgel für Männlein wie auch Weiblein. Ich wollte die perfekte Urlaubsdusche für meinen Freund und mich finden! Also nix aufdringlich Süßes und bittebitte nix pseudo-maskulin Duftendes oder gar ein 2-in-1-Produkt.


Ein nahezu perfektes Urlaubs-Duschgel habe ich schließlich bei Rossmann gefunden:

Isana Creme Dusche Orangenblüte & Joghurt


Jaaa - das ist es! Ist es nicht wunderschön??!?

Es duftet ganz unprätentios fruchtig-frisch und entspannend und toll und lecker und ... immer, wenn ich es jetzt benutze, erinnert es mich an Urlaub :)

So wird es auf dem Etikett beschrieben:


Und das sind die Inhaltsstoffe:




Es hat einen angenehm duftenden zarten Schaum, der sich gut verteilen lässt und ich habe das Gefühl, dass die Haut sogar wirklich ein wenig gepflegt wird... es hat auf jeden Fall auf dem vorderen Schaubild einen Extra-Hinweis auf einen "Softpflege-Komplex" :)

Die Creme-Dusche habe ich mir die letzten Monate immer mal wieder gekauft, sodass ich davon ausgehe, dass sie dauerhaft im Sortiment ist (kein Hinweis auf LE) und sie kostet "en Abbel un en Ei" (= 65 Cent für satte 300 ml) - unbedingt mal ausprobieren, um dem trüben Novembergrau zu entfliehen und vom Urlaub zu träumen...



Freitag, 2. November 2012

Tetesept - Gewinnspiel & Sofortrabatt

So. Diese Sache geistert schon eine Zeit lang im weltweiten Netz herum. Ich selbst bin zufällig über einen Foreneintrag auf kleiderkreisel.de darauf gestoßen...

1.
Unter http://www.traumbaden.de/coupons/ könnt ihr einen superduper Rabatt-Coupon runterladen, mit dem ihr beim Kauf eines Tetesept-Bades (125 ml)

1 €

sparen könnt :)

Dieser Gutschein ist einlösbar je Einkauf und zwar bei einer Masse von Anbietern - gültig bis zum 28.02.2013:

• akzenta
• Rossmann
• CITTI
• famila Nordost
• famila Nordwest
• Budni
• Plaza
• sky
• dm
• Edeka-Center*
• Marktkauf*
• Edeka-Neukauf*
• Herkules
• aktiv & irma
• Jibi Markt
• REWE
• Combi
• Kloppenburg
• Edeka-Center Struve
• Edeka Struve Schlemmermarkt
• kaufmarkt
• Kaufland
• Globus
• HIT
• V-Markt
• Kaiser‘s
• Müller
• Tengelmann
• WEZ
• tegut
• SBK
• SBK Compact
• K+K
• toom
• Ihre Kette Extra Markt
• Wasgau

2.
Auf der oben erwähnten Seite gibt es ein GEWINNSPIEL, bei dem zwei Badrenovierungen und Wellnessreisen verlost werden... UND für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erhaltet ihr einen Coupon - wahlweise für dm oder Rossmann/Kloppenburg - für eine Einmalanwendung Tetesept! Wie genial ist das denn bitte?? Ich finds super und hab mich darüber so sehr gefreut, dass ich auf die Badrenovierung auch verzichten könnte... ;)

Dieser Gratis-Coupon ist übrigens auch gültig bis zum 28.02.2013!